Auto fährt in Menschenmenge in Helsinki: Ein Toter

Auto fährt in Menschenmenge in Helsinki: Ein Toter

Mit Festakt

Ettstraße: Polizei feiert 100-Jähriges

+
Die Dachterrasse des Polizeipräsidiums.

München - Mit einem Festakt hat die Münchner Polizei am Donnerstag an den Erstbezug des Präsidiums an der Ettstraße erinnert.

Vor 100 Jahren wurde das stattliche Gebäude im Schatten der Frauenkirche eingeweiht. Damit gehörten die vormals beengten Verhältnisse in der Königlichen Polizeidirektion an der Weinstraße der Vergangenheit an. In nur dreijähriger Bauzeit wurde der markante Gebäudekomplex im Herzen Münchens unter der Leitung des damaligen Königlichen Professors der Technischen Hochschule, Dr. Theodor Fischer, errichtet.

Das Dienstgebäude beherbergt heute unter anderem das Büro des Polizeipräsidenten, das Präsidialbüro, die Abteilung Einsatz, zahlreiche Kommissariate, die Haftanstalt sowie zwei Ermittlungsrichter und einen Staatsanwalt. Am heutigen Freitag findet zudem ab 15 Uhr der Weihnachtspräventionsmarkt statt. Neben Infoständen sind Vorträge zu Cybercrime und über die Einsatzzentrale geboten. Der Verein Münchner Blaulicht bietet Führungen im Museum an. Der Polizei-Frauen- und Männerchor und das Bläserensembles Schandiblech sorgen für weihnachtliche Stimmung.

Die spektakulärsten Verbrechen Münchens

Die spektakulärsten Verbrechen Münchens

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Dieser Mann soll einen Busfahrer in München bespuckt und geschlagen haben
Dieser Mann soll einen Busfahrer in München bespuckt und geschlagen haben
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare