Brandmeldeanlage verhindert Schlimmeres

Feuer im Hugendubel am Marienplatz

+
Der Hugendubel am Marienplatz.

München - Im Hugendubel am Marienplatz ist am späten Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Brandmeldeanlage verhinderte Schlimmeres.

Durch die Auslösung der Brandmeldeanlage im Hugendubel am Marienplatz ist am Sonntagnachmittag Schlimmeres verhindert worden. Der Inhalt einer Mülltonne ist in einem Lastenaufzug aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Ein in der Nähe befindlicher Sprinkler hat bestimmungsgemäß das Feuer klein gehalten. Drei Mitarbeiter eines benachbarten Restaurants haben mit einem Pulverlöscher erste Löschversuche unternommen. Diese allerdings blieben erfolglos.

Ein Feuerwehr-Trupp, geschützt mit Atemschutz, konnte mit einem so genannten Strahlrohr das Feuer schnell löschen. Der giftige Brandrauch wurde mit einem Hochleistungslüfter aus dem Gebäude entfernt. Durch den Brand wurde die Aufzugskabine erheblich in Mitleidenschaft gezogen, der Schaden dürfte erheblich sein. Verletzt wurde niemand.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht

Kommentare