Hier ist Geduld gefragt

Gasleitung beschädigt: Mega-Stau auf der Sonnenstraße

+
Die Stelle vorbei abgesperrt, der Verkehr vorbeigeleitet: Die Folge war ein Rückstau. 

Im Münchner Stadtzentrum geht es am frühen Mittwochnachmittag nur schleppend voran: An der Sonnenstraße wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Die Folge: großer Stau.

München - Der Schaden entstand bereits mittags, die Auswirkungen spüren Autofahrer noch am frühen Nachmittag: An der Sonnenstraße/Ecke Adolf-Kolping-Straße wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung von einer Asphaltschneidemaschine beschädigt. Betroffen ist laut Polizei eine Strecke von rund 20 Metern, die Stelle wurde abgesperrt, der Verkehr wird vorbeigeleitet. Die Folge: großer Rückstau.

Die Reparatur der Gasleitung wird etwa bis 17 Uhr andauern; U- und S-Bahn sind nicht betroffen.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Junge Frauen lassen sich nachts heimlich bei Kaufland einsperren - und filmen sich
Junge Frauen lassen sich nachts heimlich bei Kaufland einsperren - und filmen sich
Spur des Schreckens: Jugendliche ziehen nachts durch Stadt und legen Brände - Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Spur des Schreckens: Jugendliche ziehen nachts durch Stadt und legen Brände - Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Zwei mal landeten Autos in U-Bahn-Abgang: Jetzt reagiert die Stadt
Zwei mal landeten Autos in U-Bahn-Abgang: Jetzt reagiert die Stadt
Bombendrohung gegen Gericht in München: 40 Beamte im Einsatz - Polizei gibt später Entwarnung
Bombendrohung gegen Gericht in München: 40 Beamte im Einsatz - Polizei gibt später Entwarnung

Kommentare