Hier ist Geduld gefragt

Gasleitung beschädigt: Mega-Stau auf der Sonnenstraße

+
Die Stelle vorbei abgesperrt, der Verkehr vorbeigeleitet: Die Folge war ein Rückstau. 

Im Münchner Stadtzentrum geht es am frühen Mittwochnachmittag nur schleppend voran: An der Sonnenstraße wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Die Folge: großer Stau.

München - Der Schaden entstand bereits mittags, die Auswirkungen spüren Autofahrer noch am frühen Nachmittag: An der Sonnenstraße/Ecke Adolf-Kolping-Straße wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung von einer Asphaltschneidemaschine beschädigt. Betroffen ist laut Polizei eine Strecke von rund 20 Metern, die Stelle wurde abgesperrt, der Verkehr wird vorbeigeleitet. Die Folge: großer Rückstau.

Die Reparatur der Gasleitung wird etwa bis 17 Uhr andauern; U- und S-Bahn sind nicht betroffen.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Technische Störung an S4- und S20-Strecke ist behoben
Technische Störung an S4- und S20-Strecke ist behoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
1200 Mitarbeiter zurück im runderneuerten BayWa-Hochhaus
1200 Mitarbeiter zurück im runderneuerten BayWa-Hochhaus

Kommentare