Hier ist Geduld gefragt

Gasleitung beschädigt: Mega-Stau auf der Sonnenstraße

+
Die Stelle vorbei abgesperrt, der Verkehr vorbeigeleitet: Die Folge war ein Rückstau. 

Im Münchner Stadtzentrum geht es am frühen Mittwochnachmittag nur schleppend voran: An der Sonnenstraße wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Die Folge: großer Stau.

München - Der Schaden entstand bereits mittags, die Auswirkungen spüren Autofahrer noch am frühen Nachmittag: An der Sonnenstraße/Ecke Adolf-Kolping-Straße wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung von einer Asphaltschneidemaschine beschädigt. Betroffen ist laut Polizei eine Strecke von rund 20 Metern, die Stelle wurde abgesperrt, der Verkehr wird vorbeigeleitet. Die Folge: großer Rückstau.

Die Reparatur der Gasleitung wird etwa bis 17 Uhr andauern; U- und S-Bahn sind nicht betroffen.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Stadtrat hat entschieden: Böller-Verbot in Münchner Innenstadt
Stadtrat hat entschieden: Böller-Verbot in Münchner Innenstadt
181 Staus in München! Wenn ein Unfall die ganze Stadt lahm legt ...
181 Staus in München! Wenn ein Unfall die ganze Stadt lahm legt ...
Mitten in Schwabing: Lichterloh brennender VW-Bus im Video - Zufall verhindert Schlimmeres
Mitten in Schwabing: Lichterloh brennender VW-Bus im Video - Zufall verhindert Schlimmeres
Brutale Gewalt gegen Polizeibeamte: „Ich entging dem Tod nur ganz knapp!“
Brutale Gewalt gegen Polizeibeamte: „Ich entging dem Tod nur ganz knapp!“

Kommentare