Im Gummiboot über den Stachus

34 Grad! Bei der Hitze werden selbst die Münchner narrisch

Australier Ben blieb cool: „In Brisbane ist es noch heißer“
1 von 4
Australier Ben blieb cool: „In Brisbane ist es noch heißer“
Victoria und Albina unterm Bayern-Schirm.
2 von 4
Victoria und Albina unterm Bayern-Schirm.
Sommerhitze - verrückte Sachen
3 von 4
Florin Bauer mit Mandy bei der Bootstour am Stachus.
Sommerhitze - verrückte Sachen
4 von 4
Florin Bauer bei der Bootstour am Stachus.

Am Donnerstag war in München der heißeste Tag des Jahres. Einheimische und Touristen waren sehr einfallsreich, was die Maßnahmen gegen die Hitze betrifft.

München - Narrisch, diese Hitze! 34 Grad waren’s am Donnerstag in München – der bislang heißeste Tag des Jahres! Da muss eine Abkühlung her, dachte sich auch Florin Bauer (29). Der Kamermann wurde spontan zum Kapitän – am Stachusbrunnen!

„Ich hatte mich mit Freunden getroffen“, erzählt der Münchner. In der brütenden Hütze trällerte seine Bekannte Mandy (39) plötzlich los: Er hat ein knallrotes Gummiboot – den 70-er Hit von Wencke Myhre. Florin Bauer marschierte ins nächste Spielwarengeschäft und erstand für 30 Euro ein rotes Gummiboot samt Pumpe.

Was man sonst noch so in der Hitze machen kann: Vier Tipps für heiße Tage in München.

Aufgeblasen war der Kahn recht schnell – und schon schipperte Bauer mitten im Stachussee. „Was für eine Gaudi!“ Und die hatten auch die Touristen. „Ich glaub, ich wurde öfter fotografiert als so manches Denkmal…“, sagte der Kapitän hinterher.

Ebenfalls ins Wasser ging Urlauber Ben Evans (27) – der Australier auf Europatour kühlte sich kurzerhand beim Brunnenbuberl ab. Schatten unterm Schirm suchten dagegen die Studentinnen Victoria (20) und Albina (18) – ist doch schön, so narrisch heiß!

tz

München-News per WhatsApp gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Stadt
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres
Große Sause in München: So wurde SIE zum „Bunny“ des Jahres
Die große Geburtstagssause: Hier feiert die Stadt München
Die große Geburtstagssause: Hier feiert die Stadt München

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.