Herzstillstand am Marienplatz

Polizisten retten Rentner das Leben

+
Senyuva Gürkan (46, r.) und Martin Meier (42).

München - Zwei Kontaktbeamte der Altstadt-Polizei retteten am Samstag einem Rentner (87) das Leben.

Die Polizeihauptmeister Senyuva Gürkan (46) und Martin Meier (42) wurden von Passanten gerufen, als der Rentner um 10.15 Uhr im Marienplatz-Zwischengeschoss zusammenbrach. Mit Herzdruckmassage und dem Defi­brillator aus dem U-Bahnhof stabilisierten die Polizisten den Mann, bis der Rettungsdienst da war. Dicke Pluspunkte für die Karriere-Akte!

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit

Kommentare