Mietvertrag verlängert

Hugendubel am Stachus: Zukunft gesichert

+
Die Hugendubel-Filiale im Stachus-Rondell.

München - Erst die Nachricht vom Aus für Hugendubel am Marienplatz– dann bangten auch die 55 Beschäftigten der Filiale am Stachus um ihre Zukunft. Doch die ist jetzt gesichert: Der Mietvertrag wurde um zehn Jahre verlängert.

Die Verhandlungen mit dem Eigentümer, der zum Schörghuber-Konzern gehörenden Bayerischen Hausbau, waren erfolgreich: Bis 2025 bleibt Hugendubel Mieter. Erst im März war bekannt geworden, dass der Mietvertrag für die Vorzeige-Filiale am Marienplatz nach 35 Jahren ausläuft. Die Bayerische Hausbau, auch hier Eigentümer, verlängerte den Mitvertrag nicht. 2017 wird hier die Telekom einziehen. Hugendubel muss das Haus Ende 2015, spätestens Ostern 2016 räumen. Die Filiale am Stachus wird 2015 komplett modernisiert, eine vorübergehende Schließung soll es aber nicht geben.

CMY

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens

Kommentare