Brandursache unklar

Lehel: Mehrere Kellerräume in Flammen

München - In einem Mehrfamilienhaus im Lehel sind am Samstagnachmittag mehrere Kellerabteile ausgebrannt. Die Brandursache ist noch unklar

Bei dem Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Oettingenstraße im Lehel sind am Samstagnachmittag mehrere Kellerabteile zerstört worden. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurden die Einsatzkräfte gegen 14.20 Uhr alarmiert. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde das Feuer sowohl über die Straßenseite als auch über die Rückseite des Gebäudes innerhalb von 30 Minuten gelöscht. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

lot

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare