Zusammenstoß

Motorrad rammt Fußgänger: Schwerverletzte am Lenbachplatz

München - Bei einem Zusammenstoß eines Motorradfahrers mit einem Fußgänger am Samstag am Lenbachplatz gab es zwei Schwerverletzte.

An denkbar schlechter Stelle wollte am Samstagabend ein rumänischer Maler (46) von der Trambahninsel am Lenbachplatz auf die nördliche Seite des Platzes wechseln. Da ein Transporter den Fußgänger verdeckte, übersah ein Kawasaki-Fahrer (23) den Mann, rammte ihn und stürzte selbst vom Motorrad, das über die Fahrbahn rutschte und einen Daimler Chrysler rammte. Der Fußgänger brach sich Schien- und Wadenbein, der Motorradfahrer erlitt eine Beckenprellung, Schürfwunden und Prellungen.

tz

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bierpreis-Streit: Jetzt ist die Mass voll
Bierpreis-Streit: Jetzt ist die Mass voll
Urteil gegen Ahorn auf Balkon: Der Baum muss weg
Urteil gegen Ahorn auf Balkon: Der Baum muss weg
Stadträte beschweren sich über unbegabte Musikanten
Stadträte beschweren sich über unbegabte Musikanten
Mutter verliert Kinderfotos in U-Bahn - und weint später vor Glück
Mutter verliert Kinderfotos in U-Bahn - und weint später vor Glück

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare