Zusammenstoß

Motorrad rammt Fußgänger: Schwerverletzte am Lenbachplatz

München - Bei einem Zusammenstoß eines Motorradfahrers mit einem Fußgänger am Samstag am Lenbachplatz gab es zwei Schwerverletzte.

An denkbar schlechter Stelle wollte am Samstagabend ein rumänischer Maler (46) von der Trambahninsel am Lenbachplatz auf die nördliche Seite des Platzes wechseln. Da ein Transporter den Fußgänger verdeckte, übersah ein Kawasaki-Fahrer (23) den Mann, rammte ihn und stürzte selbst vom Motorrad, das über die Fahrbahn rutschte und einen Daimler Chrysler rammte. Der Fußgänger brach sich Schien- und Wadenbein, der Motorradfahrer erlitt eine Beckenprellung, Schürfwunden und Prellungen.

tz

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwei Jahre nach Todesdrama: Karl-Heinz Zacher über das Leben ohne seine Nina
Zwei Jahre nach Todesdrama: Karl-Heinz Zacher über das Leben ohne seine Nina
Falsche Notrufe am Monopteros: Chaoten locken Polizei in die Falle
Falsche Notrufe am Monopteros: Chaoten locken Polizei in die Falle
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München

Kommentare