Notarzteinsatz am Isartor

Typischer Montag: Chaos auf  Stammstrecke

München - Auf der S-Bahn-Stammstrecke in München kommt es zu Verzögerungen von bis zu 20 Minuten. Der Grund: ein Notarzteinsatz am Isartor.

Wer gerade Richtung München-Ost unterwegs ist, muss sich auf S-Bahn-Verspätungen und Zugausfälle einstellen. Der Grund ist ein Notarzteinsatz in einer S-Bahn am Isartor, der inzwischen beendet ist.

Die Linie S 1 nach Freising/Flughafen verkehrt von und nach München-Hauptbahnhof am Gleis 27–36, ohne Halt von und nach Moosach.

sah

Rubriklistenbild: © Westermann (Archiv)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So will die Stadt das Feiervolk bremsen
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare