Baustelle am Stachus

Schon wieder Probleme bei der Münchner S-Bahn: Wasser legt Stammstrecke lahm

+
S-Bahn München: Wieder Wasser im S-Tunnel!

Bei der Münchner S-Bahn gab es am Donnerstagnachmittag plötzlich Probleme. Wasser war eingelaufen.

  • S-Bahn-Chaos am Donnerstag in München.
  • Eine knappe Stunde lang kam es zu massiven Störungen in der Innenstadt.
  • Wasser legte den Betrieb lahm

München - In den Tunnel der Münchner S-Bahn unter dem Stadtzentrum ist Donnerstagnachmittag Wasser eingelaufen. Für eine knappe Stunde fuhren deswegen am Nachmittag in der Innenstadt keine Züge – beziehungsweise sie endeten vorzeitig. Das Wasser ist von einer Baustelle oberhalb des Bahnhofs Karlsplatz (Stachus) eingedrungen. Der Grund: Derzeit sind Sanierungsarbeiten in der Tiefgarage im Gange, die sich über dem S-Bahnhof befindet, weiß Arnold Tautschnig, Projektleiter der Baustelle am ehemaligen Hotel Königshof. „Die Deckenfugen mussten mit einem Höchstdruckwasserstrahl-Verfahren bearbeitet werden“, sagt Tautschnig. Durch diesen enormen Druck habe sich Sprühnebel gebildet, der daraufhin durch die übereinanderliegenden Fugen gelaufen sei, so der Experte.

Die Baustelle am Königshof. 

Wassereinbruch: S-Bahntunnel stundenlang geflutet

Anfang August war schon einmal Wasser in den Tunnel – in der Nähe des Hauptbahnhofs – gelaufen, es gab damals keinen Bezug zum Königshof. Die Gleise waren auf einer Länge von 150 Metern geflutet. Das Wasser stand 50 Zentimeter hoch. Der Tunnel war für viele Stunden komplett gesperrt. S-Bahnen fielen aus, wurden umgeleitet oder endeten vorzeitig. Hunderttausende Pendler waren betroffen.

S-Bahn Stammstrecke in München am Limit

Die Stammstrecke verläuft weitgehend unterirdisch durch die Innenstadt. Täglich fahren dort rund 1000 Züge. Der Bahn zufolge gibt es nirgendwo in Europa mehr Verkehr auf zwei Gleisen. Rund 840 000 Menschen nutzen werktags die S-Bahn. Die zweite Stammstrecke soll 2028 in Betrieb gehen und durch einen neuen Tunnel verlaufen.

Ende September gab es für S-Bahn Pendler einen echten Härtetest.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
Amateurfußball in München: Torwart (43) mit unfassbarem Ausraster - Verein mit drastischer Maßnahme
Amateurfußball in München: Torwart (43) mit unfassbarem Ausraster - Verein mit drastischer Maßnahme
Dramatische Rettung: Schwer verletzter Bauarbeiter steckt über eine Stunde mit Fuß in Maschine fest
Dramatische Rettung: Schwer verletzter Bauarbeiter steckt über eine Stunde mit Fuß in Maschine fest
Münchens neuer Christbaum steht mit Verzögerung: An den Vorgänger reicht er nicht heran
Münchens neuer Christbaum steht mit Verzögerung: An den Vorgänger reicht er nicht heran

Kommentare