Zurück im Altstadtrevier

Nach Umbau: Polizei wieder in der Hochbrückenstraße

1 von 9
Dienststellenleiter Christian Weiß auf der neuen Dachterrasse.
2 von 9
Blick in den Wachraum: Dienstgruppenleiter Klaus Hiendl freut sich über die neuen Räume. Übrigens: Die Fenster sind aus schusssicherem Glas.
3 von 9
Die Altstadtwache erstrahlt in neuem Glanz.
4 von 9
Insgesamt vier Arrestzellen hat die Wache, zwei mehr als vor dem Umbau.
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9

München - Die Polizeiinspektion 11 an der Hochbrückenstraße 7 hat sich herausgeputzt. Am Dienstag wurde die Dienstelle nach zwei Jahren Umbau feierlich wiedereröffnet.

Es riecht nach frischer Farbe und Putz, im Keller blitzen die Edelstahlstäbe der Arrestzellen. Die Polizeiinspektion 11 an der Hochbrückenstraße 7 hat sich herausgeputzt. Zwei Jahre lang wurde die Altstadtwache für mehr als 7 Millionen Euro komplett saniert – vom Keller bis zum Dach. Am Dienstag wurde die Dienstelle feierlich wiedereröffnet.

In dem 90 Jahre alten Dienstgebäude arbeiten 200 Polizisten im Schichtdienst. Sie sorgen dafür, dass die Innenstadt für Münchner und Touristen aus aller Welt sicher ist. „An manchen Tagen halten sich 500 000 Menschen in unserem zwei Quadratkilometer großen Dienstbereich auf“, erklärt Inspektionsleiter Polizeidirektor Christian Weiß.

Das Aufgabengebiet der Wache reicht von der Wegbeschreibung zum Hofbräuhaus, über die Anzeigenaufnahme bei Diebstahl bis hin zur Betreuung von Veranstaltungen. „Allein heuer hatten wir es mit 500 Demos zu tun“, rechnet Christian Weiß vor.

Übrigens: Während der Sanierung zog die Altstadtwache ins Polizeipräsidium an der Ettstraße. Umso mehr freuen sich die Beamten jetzt über ihre neue, alte Dienstelle, die nun über einen gewissen Komfort verfügt. Vier Stockwerke sind jetzt mit einem Aufzug zu erreichen. Besonderes Highlight: Die Dachterrasse mit einem traumhaften Blick über die Dächer Münchens. Willkommen zurück im Altstadtrevier!

Vorbild fürs Fernsehen

In zwei TV-Serien spielt die Altstadt-Wache eine wichtige Rolle. In den 1970er und 80er Jahren war die ehemalige Polizeiinspektion 1 Schauplatz der gleichnamigen Kult-Serie mit Walter Sedlmayr. Und aktuell dreht Franz Xaver Bogner die TV-Serie „München 7“ rund um das Gebäude, wobei die Innenaufnahmen im Studio entstehen.

JAM

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Bilder: Bauarbeiter finden 250-Kilogramm-Fliegerbombe 
Bilder: Klein-Quintana begeistert im Tierpark
Bilder: Klein-Quintana begeistert im Tierpark
Radlerin (14) fährt gegen Trambahn 
Radlerin (14) fährt gegen Trambahn 

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare