Camee

Neues Bürohaus in der Innenstadt

+

München - München wird bis zum Sommer 2015 noch geschäftiger: Bis dahin soll zwischen Sendlinger Straße und Oberanger das Büro- und Geschäftshaus Camee entstehen.

Realisiert wird das Gebäude vom Hamburger Projektentwickler DC Values und dem Münchner Investor Ulrich Huber. Gestern war Grundsteinlegung. Diesen Herbst soll der Rohbau fertig sein.

Im Camee entstehen auf sechs Etagen rund 750 qm Einzelhandels- und rund 2500 qm individuell gestaltbare Büros mit 2,70 m Raumhöhe.Für die Außenfassade wird Glasfaserbeton verwendet, das Dach soll begrünt werden. Der Energieverbrauch wird, so DC Values, rund 30 Prozent unter den Maßgaben der Energieeinsparverordnung liegen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit

Kommentare