Viele Traditionshäuser machen mit

Premiere: Läden haben Silvester bis 16 Uhr offen

+
Bis 16 Uhr können die Münchner an Silvester wie hier in der Kaufinger Straße shoppen gehen.

München - Das gab’s noch nie! Erstmals öffnen zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt an Silvester bis 16 Uhr.

Münchner Traditionshäuser wie Ludwig Beck, Hirmer oder Konen, aber auch C&A, SportScheck, Karstadt Sport und die Warenhäuser Galeria Kaufhof am Marienplatz, Oberpollinger und Galeria Kaufhof am Stachus haben bis zum späten Nachmittag geöffnet. Im Gegensatz zum 24. Dezember gelten an Silvester in Bayern die normalen Öffnungszeiten für Werktage.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ohne eine spezielle Maßnahme bricht das Münchner U-Bahn-System zusammen
Ohne eine spezielle Maßnahme bricht das Münchner U-Bahn-System zusammen
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare