"München leuchtet" in Gold

Rathaus ehrt Uschi Glas für soziales Engagement

Uschi Glas bekommt am Mittwoch die Medaille "München leuchtet" in Gold verliehen

 München - Schauspielerin Uschi Glas bekommt die Medaille „München leuchtet“ in Gold. Sie wird für ihr soziales Engagement ausgezeichnet.

OB Dieter Reiter (SPD) wird die 71-Jährige am Mittwoch für ihre sozialen Leistungen und ihre Verdienste um die Kulturstadt München auszeichnen. Glas ist Mitgründerin und im Vorstand des Vereins „brotZeit“, der deutschlandweit Grundschulkindern ein kostenloses Frühstück anbietet. Als Schirmherrin der Deutschen Stiftung Patientenschutz setzt sie sich zudem für Schwerstkranke, Pflegebedürftige und Sterbende ein.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Auf Streife: Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
Auf Streife: Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
Starkbier-Wahnsinn: Mehr Gäste und Gaudi – Anwohner genervt
H&M gründet neue Modekette auch in München - mit einer Überraschung
H&M gründet neue Modekette auch in München - mit einer Überraschung
Im Internet: Münchner können jetzt unsichere Orte melden
Im Internet: Münchner können jetzt unsichere Orte melden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare