Auf der Praterinsel

Razzia beim Isarrauschen-Festival: 22 Festnahmen

Über 20 Festnahmen wegen Drogenbesitzes kann die Münchner Polizei beim Isarrauschen-Festival am vergangenen Wochenende verzeichnen. 

München - Wie die Polizei berichtet, fand der Einsatz bei dem Elektro-Festival am vergangenen Samstag, 18. März, beim Isarrauschen-Festival auf der Praterinsel statt. 

Bei dem Einsatz nahmen Drogenfahnder insgesamt 22 Personen, davon 20 Männer und zwei Frauen, im Alter zwischen 19 und 39 Jahren wegen verschiedener Drogendelikte vorläufig fest. Hauptsächlich waren die Personen im Besitz von Amphetaminen oder Ecstasy-Tabletten. 

Die ganze Aktion dauerte etwa von 22.30 Uhr bis 3 Uhr Früh. Nachdem alle polizeilichen Maßnahmen erledigt waren, wurden die festgenommenen Personen wieder entlassen.

mm/tz(Video: snacktv

Rubriklistenbild: © Klaus Haag

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Familienvater (49) aus München stürzt in den Tod
Familienvater (49) aus München stürzt in den Tod
Deshalb machten die SWM 2016 Millionenverluste
Deshalb machten die SWM 2016 Millionenverluste
Faktencheck: Darum kostet die Wohnungsnot die Stadt Millionen
Faktencheck: Darum kostet die Wohnungsnot die Stadt Millionen

Kommentare