Rettungsaktion bei Hochwasser

Frauen springen Hund in den Auer Mühlbach hinterher

+
Zwei Frauen sind am Montag Hündin Lola in den Auer Mühlbach hinterhergesprungen und mussten von der Feuerwehr gerettet werden.

München - Sie wollten einem Hund helfen und mussten selbst gerettet werden: Zwei Frauen sind Hündin Lola in den Auer Mühlbach hintergesprungen, die Feuerwehr fischte die Frauen aus dem Wasser.

Ein Labrador, die dreijährige Lola, war nach ersten Informationen am späten Montagvormittag gegen 11.30 Uhr in der Nähe der Maximiliansbrücke in den Auer Mühlbach gesprungen beziehungsweise gefallen. Zwei Frauen sprangen dem Tier über eine ca. zwei Meter hohe Böschung hinterher.

Bilder: Frauen und Hund aus Auer Mühlbach gerettet

Die beiden Frauen wurden zunächst mit Hilfe eines Rettungsrings gesichert und anschließend von der Feuerwehr gerettet. Der Hund kam laut Feuerwehr ohne Hilfe aus dem Bach. Der Bach führt erhebliche Hochwasser.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare