100.000 Besucher über Ostern

Die Schrannenhalle auf Erfolgskurs

München - Die neue Mischung der Stände in der Schrannenhalle trifft offenbar den Geschmack der Besucher: Über die Osterferien kamen über 100.000 Gäste. Die Schranne ist damit wieder auf Erfolgskurs.

Endlich mal eine positive Nachricht aus der Schrannenhalle: Über 100.000 Gäste haben über die Osterferien die Schmankerlstände am Viktualienmarkt besucht! Grund für den Erfolg: Seit Anfang dieses Jahres teilen sich Leonidas Arachovitis vom Szene-Griechen Kytaro und Jürgen Zender vom französischen Bistro Ohlala die ehemalige Käfer-Gastronomiefläche. Offensichtlich trifft diese internationale Mischung direkt am Eingang der Schranne den Geschmack der Besucher.

tz

Rubriklistenbild: © Ralf Kruse

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare