Geiselnahme in Köln: Polizei hat Kontakt zu Täter und wichtige Botschaft für Bevölkerung

Geiselnahme in Köln: Polizei hat Kontakt zu Täter und wichtige Botschaft für Bevölkerung

Einbrüche in Wohnungen

Unbekannte Diebe klauen Schmuck und Bargeld

München - Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro haben Diebe in den vergangenen Tagen erbeutet: In zwei Wohnungen wurde eingebrochen.

In der Zeit von Samstag, 17 Uhr, bis Montag, 7 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Wohnung in der Bürkleinstraße (Lehel) ein. Wie die Polizei mitteilt, hebelten sie die Wohnungstüre auf und klauten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Danach konnten sie flüchten.

Am Montag schlugen unbekannte Täter noch einmal zu. Zwischen 14 und 16.45 Uhr brachen sich in der Friedrichstraße (Schwabing) in einem Mehrfamilienhaus gewaltsam in eine Wohnung ein. Dort durchsuchten sie alle Räume und ließen Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro mitgehen. Dann flüchteten sie.

Zeugenaufruf

Wer zwischen Samstag und Montag in der Bürkleinstraße oder in unmittelbarer Umgebung bzw. am Montag in der Friedrichstraße etwas beobachtet hat, kann sich an das Polizeipräsidium München unter (089)2910-0 wenden.

pak

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen

Kommentare