Ursache unklar

Unfall mit U-Bahn: Eine Person verletzt

1 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße.
2 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
3 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
4 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
5 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
6 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
7 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.
8 von 8
Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße. Der Betrieb war dadurch zeitweise unterbrochen.

München - Gegen 20.15 Uhr hat sich am Samstag ein Unfall der U-Bahn am Bahnhof Fraunhoferstraße ereignet. Dabei verletzte sich eine Person.

Zahlreiche Einsatz- und Rettungskräfte rückten an, der U-Bahn-Verkehr auf der Linie U2 kam völlig zum Erliegen. Auch Busse und Trambahnen in der Müllerstraße konnten durch den Einsatz nicht fahren. Kurz nach der Ausfahrt der U-Bahn in Richtung Sendlinger Tor stoppte diese abrupt, der Strom wurde zum Teil abgeschaltet. Die Fahrgäste mussten knapp 30 Minuten in den dunklen Waggons ausharren, bis der Zug zurückfahren konnte und sie am Bahnhof Fraunhoferstraße diesen verlassen konnten. Den genauen Ablauf des Unfalls ermittelt aktuell die Polizei, wie schwer die Person verletzt wurde, könne noch nicht gesagt werden. 

Von Christoph Hollender

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Narrhalla startet mit festlicher Gala in neue Faschingssaison 
Narrhalla startet mit festlicher Gala in neue Faschingssaison 
Stadt
Der Fasching geht los: Gala-Tanznacht der Narrhalla
Der Fasching geht los: Gala-Tanznacht der Narrhalla

Kommentare