Hackerbrücke zeitweise gesperrt - Beeinträchtigungen auf Stammstrecke

Hackerbrücke zeitweise gesperrt - Beeinträchtigungen auf Stammstrecke

Überraschung auf Platz eins

Passanten: Hier geht es in der Innenstadt am meisten zu

+
Das Stachus-Sperrengeschoss ist durch den Umbau schöner geworden, findet Lea Egger aus München. Der Platz hat es bei einer aktuellen Passantenzählung auf den ersten Rang geschafft.

München - Das ist der Wahnsinn: Mehr als 7300 Passanten laufen am Stachus in der Stunde vorbei. Damit hat der Karlsplatz in einer aktuellen Zählung sogar die Kaufingerstraße überholt.

Hier ist es proppenvoll! Der Stachus ist nicht nur beim Verkehr ein Hauptknotenpunkt der Stadt - sondern auch in punkto Passanten die Nummer eins. 7350 Menschen laufen hier an einem durchschnittlichen Nachmittag pro Stunde vorbei.

Das hat die aktuelle Passantenfrequenzzählung des Immobilienverbands Deutschland (IVD Süd) ergeben. Damit hat der Karlsplatz  sogar die Kaufingerstraße abgelöst - wenn auch nur knapp.

7280 Passanten pro Stunde haben Studenten an zwei Erhebungstagen im April und Mai im Durchschnitt hier gezählt. „Viele Münchner starten am Stachus ihren Einkaufsbummel - und er ist ein Touristenmagnet“, sagt Professor Stephan Kippes vom IVD Süd.

Das neue Sperrengeschoss dürfte auch Passanten locken. Auch in der Weinstraße und der Rosenstraße geht es mit stündlich 4570 und 4530 Passanten rund. Ein Aufsteiger im Vergleich zum Vorjahr ist die Dienerstraße: Sie konnte sich von 2560 Passanten pro Stunde im Jahr 2014 auf 4440 in diesem Jahr steigern.

Überraschend schlecht mit „nur“ 2540 Passanten: die Sendlinger Straße. „Auch wenn es sich die Geschäftsleute wünschen: Bis jetzt spielt sie noch nicht in der ersten Liga mit“, sagt Professor Kippes. Wolfgang Fischer (53) von den Innenstadtkaufleuten ist trotzdem zufrieden mit den Ergebnissen. „Wir sind froh, dass die Münchner nach wie vor so gerne in die Innenstadt gehen.“

So viele Passanten sind pro Stunde unterwegs (Quelle: IVD Süd 2015):

Ort 2015 2014
Karlsplatz 7352 6680
Kaufingerstraße 1 (auf Höhe Benetton) 7278 6939
Weinstraße 4573 4970
Rosenstraße 4530 4762
Tal 10 4572 4410
Dienerstraße 4437 2560
Theatinerstraße 2667 2454
Sendlingerstraße 41 2536 2431
Maximilianstraße/Ecke Alfons-Goppel-Straße 2222 2034
Tal 33 1779 2260

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare