Sitzung im Bezirksausschuss

Altstadt soll komplett zur Bettelsperrzone werden

+
Das Bettelverbot soll auf die Sendlinger Straße ausgeweitet werden.

München - Die Altstadt soll komplett zur Bettelsperrzone werden. Dieser Antrag war in der vorigen Sitzung des Bezirksausschusses aufgeschlagen.

Da die Stadtviertelpolitiker aber noch Gesprächsbedarf hatten, wurde die Entscheidung vertagt. Nach tz-Informationen hat der zuständige Unterausschuss nun einstimmig sein Einverständnis erklärt. Wie berichtet, will der BA die Altstadt-Fußgängerzonensatzung auf das ganze Tal und die Sendlinger Straße ausweiten. Das würde das Betteln dort komplett verbieten. Der Bezirksausschuss tagt am Dienstagabend zu dem Thema.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei sucht diese Schläger - Opfer fotografierte seinen Peiniger
Polizei sucht diese Schläger - Opfer fotografierte seinen Peiniger
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht
„Geht stehlen statt wählen“: 30 Vermummte ziehen randalierend durch Obergiesing - Zeugen gesucht

Kommentare