Sitzung im Bezirksausschuss

Altstadt soll komplett zur Bettelsperrzone werden

+
Das Bettelverbot soll auf die Sendlinger Straße ausgeweitet werden.

München - Die Altstadt soll komplett zur Bettelsperrzone werden. Dieser Antrag war in der vorigen Sitzung des Bezirksausschusses aufgeschlagen.

Da die Stadtviertelpolitiker aber noch Gesprächsbedarf hatten, wurde die Entscheidung vertagt. Nach tz-Informationen hat der zuständige Unterausschuss nun einstimmig sein Einverständnis erklärt. Wie berichtet, will der BA die Altstadt-Fußgängerzonensatzung auf das ganze Tal und die Sendlinger Straße ausweiten. Das würde das Betteln dort komplett verbieten. Der Bezirksausschuss tagt am Dienstagabend zu dem Thema.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Verbotener Tanz in Striptease-Bar: Razzia in der Maxvorstadt
Verbotener Tanz in Striptease-Bar: Razzia in der Maxvorstadt
Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Die besten Wiener Schnitzel in München und Umland: Hier wird besonders gut paniert
Die besten Wiener Schnitzel in München und Umland: Hier wird besonders gut paniert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.