JU: Amerikahaus soll bleiben

München - Die Münchner Junge Union will das Amerikahaus unbedingt am Karolinenplatz erhalten.

Der Bezirksvorsitzende Günther Westner sagt: „Ohne vergleichbare Räumlichkeiten ist eine Reduzierung des Angebots, wenn nicht sogar eine komplette Schließung zu befürchten. Das wäre fatal.“

tz

Rubriklistenbild: © Schlaf

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare