Landesversammlung der Richter in Erding

Titz wird wohl neue Ober-Richterin

+
Steigt offenbar zur Ober-Richterin auf: Andrea Titz steht häufiger im Rampenlicht.

München - Es sieht alles danach aus, dass Andrea Titz neue Vorsitzende des Bayerischen Richtervereins wird. Beschlossen werden soll die Personalie bei der Landesversammlung in Erding.

Es sieht ganz so aus, als wird sie die neue Vorsitzende des Bayerischen Richtervereins. Andrea Titz (46), Sprecherin des Oberlandesgerichts München, steht als Kandidatin für die Nachfolge von Walter Groß bereit - er gibt nach achteinhalb Jahren den Vorsitz ab. Die Richter (auch Staatsanwälte und Justizbeamte) treffen sich von Donnerstag bis zum Samstag in Erding - bei der Landesversammlung feiern sie auch das 110. Jubiläum ihres Vereins. Titz stand schon mehrfach im Licht der Öffentlichkeit, unter anderem bei Fernseh-Interviews etwa rund um den NSU-Prozess oder die Hoeneß-Verhandlung.

ham

Auch interessant

Meistgelesen

Verbotener Tanz in Striptease-Bar: Razzia in der Maxvorstadt
Verbotener Tanz in Striptease-Bar: Razzia in der Maxvorstadt
Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Die besten Wiener Schnitzel in München und Umland: Hier wird besonders gut paniert
Die besten Wiener Schnitzel in München und Umland: Hier wird besonders gut paniert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.