Während der Renovierung

Apartment brennt - 50.000 Euro Schaden

+

München - In einer leerstehenden Schwabinger Wohnung, die gerade renoviert wird, ist am Mittwochabend Feuer ausgebrochen. Jetzt stehen größere Erneuerungsarbeiten an.

Einsatzkräfte der Feuerwache Schwabing haben am Mittwochabend in der Prinz-Eugen-Straße die Eingangstüre einer Wohnung gewaltsam aufbrechen müssen. In dem mehrgeschossigen Wohnhaus war die Einbauküche eines Einzimmerapartments in Brand geraten.

Der Brandherd befand sich unmittelbar hinter der Eingangstüre. Das Apartment ist zur Zeit nicht bewohnt und wird renoviert. Nach zehn Minuten war das Feuer gelöscht. Für die Bewohner des Anwesens bestand zu keiner Zeit Gefahr. Sie durftem in ihren Wohnungen bleiben. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.

mm

Auch interessant

Kommentare