Am Hauptbahnhof

Von Polizei gestoppt: Arnie gerät in Radler-Kontrolle

+
Überraschung für den Bundespolizisten: Die gestoppten Radler waren nicht irgendwer, sondern Arnie samt Bodyguard.

München - Im Hauptbahnhof darf man natürlich nicht Radfahren. Als ein Bundespolizist am Freitag einen Radfahrer deswegen anhält, erlebt er eine Überraschung.  

Wie die Bundespolizei berichtet, bemerkte der Bundespolizist, der eigentlich gerade erst auf dem Weg zum Dienst war, am Freitag, 30. September, zwei Personen, die auf Rädern durch den gut gefüllten Hauptbahnhof fuhren. Er hielt einen der Radfahrer an und belehrte ihn über das Radl-Verbot im Bahnhof. Der Fahrradfahrer allerdings hatte ein sehr spezielle Rechtfertigung für seinen Verstoß. Er meinte, er müsse schnell vorfahren, weil er der Bodyguard von Arnold Schwarzenegger sei. Der Beamte glaubte an einen schlechten Scherz.

Der Radler allerdings fuhr zum Bahnsteigende an Gleis 22/23 und kam kurz darauf zurück -nicht alleine sondern in Begleitung eines weiteren Radfahrers. Der war tatsächlich kein geringerer als der Terminator höchst selbst, Arnold Schwarzenegger.

Der, ganz Profi, plauschte mit dem Beamten und sah auch das Radl-Fehlverhalten des Bodyguards ein. Er entschuldigte dies mit dem Hinweis, er sei momentan schlecht zu Fuß. Zur Entschädigung gab es außerdem ein Selfie mit dem Polizeibeamten.   

Arnie auf der Wiesn: So feiert Schwarzenegger 

arnold-schwarzenegger-oktoberfest-babirad
Arnold Schwarzenegger © babirad
arnold-schwarzenegger-oktoberfest-babirad
Arnold Schwarzenegger © babirad
arnold-schwarzenegger-oktoberfest-babirad
Arnold Schwarzenegger © babirad
arnold-schwarzenegger-oktoberfest-babirad
Arnold Schwarzenegger © babirad
arnold-schwarzenegger-oktoberfest-babirad
Arnold Schwarzenegger © babirad
arnold-schwarzenegger-oktoberfest-babirad
Arnold Schwarzenegger © babirad
arnold-schwarzenegger-oktoberfest-babirad
Arnold Schwarzenegger © babirad

Siegel, Schwarzenegger, Yotta: Wiesnpromis am Dienstag

Oktoberfest - Arnold Schwarzenegger
Arnie besuchte am Dienstag das größte Volksfest der Welt - mehr Bilder gibt es hier. © babiradpicture - abp
Oktoberfest - Frohes Herz e.V. - Charity Lunch
Die Initiatoren des Charity Lunch Frohes Herz e.V., Michael und Marianne Hartl. © babiradpicture - abp
Claudia Effenberg mit ihrer Tochter Lucia im Weinzelt. © Sigi Jantz
Oktoberfest - Frohes Herz e.V. - Charity Lunch
Gitta Saxx, Giulia Siegel, Sonja Kiefer und Simone Ballack beim Frohes Herz e.V. - Charity Lunch. © babiradpicture - abp
Patricia Riekel, ehemalige Chefredakteurin der "Bunten", mit Lebenspartner Helmut Markwort und Felix Kovac (RT1 Media) in der Kaefer Wiesn-Schaenke am 27.09.2016. © Sigi Jantz
Oktoberfest - Frohes Herz e.V. - Charity Lunch
Model und Moderatorin Gitta Saxx am Dienstag auf der Wiesn. © babiradpicture - abp
Schauspieler Christian K. Schaeffer mit Dennis Voss (Rosenheim Cops Produktionsleitung) in der Kaefer Wiesn-Schaenke am 27.09.2016. © Sigi Jantz
Oktoberfest - Frohes Herz e.V. - Charity Lunch
Giulia Siegel beim Frohes Herz e.V. Charity Lunch. © babiradpicture - abp
Franz Georg Strauß am Dienstag auf der Wiesn. © Sigi Jantz
Oktoberfest - Tag 11
Annemarie und Wayne Carpendale waren auch am Dienstag auf der Wiesn. © babiradpicture - abp
Oktoberfest - Tag 11
Annemarie und Wayne Carpendale waren auch am Dienstag auf der Wiesn. © babiradpicture - abp
Maria Yotta am Dienstag im Weinzelt. © Sigi Jantz
Maria Yotta fesch in Lederhosn. © Sigi Jantz
Schauspieler Francis Fulton-Smith mit Ehefrau Verena Klein auf dem Balkon der Kaefer Wiesn-Schaenke am 27.09.2016. © Sigi Jantz
Schauspieler Bernd Herzsprung mit Ex-Frau Barbara Engel im Biergarten der Ammer Hühnerbraterei. © Sigi Jantz
Oktoberfest - Tag 11
Schauspieler Bernd Herzsprung mit Ex-Frau Barbara Engel und der Vogelpfeifer. © babiradpicture - abp
Oktoberfest - Tag 11
Barbara Engel und der Vogelpfeifer. © babiradpicture - abp

Oktoberfest 2016: Öffnungszeiten, Wiesn im TV und Übersichtsseite

Beim Oktoberfest 2016 gibt es erstmals Eingangskontrollen und ein Rucksackverbot. Was Sie mit aufs Festgelände nehmen dürfen, erfahren Sie hier. Was kostet heuer die Mass Bier und welche Öffnungszeiten hat die Wiesn? Hier beantworten wir Ihnen alles, was Sie zum Oktoberfest wissen müssen. Sie schaffen es selbst nicht aufs größte Volksfest der Welt? Kein Problem: Hier läuft die Wiesn im TV und im Stream. Natürlich gibt es auf der Theresienwiese einige Regeln - hier erklären wir Ihnen, was Sie niemals auf dem Oktoberfest tun sollten. Alle News zur Wiesn finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Auch interessant

Meistgelesen

Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Obdachloser Müllmann Max war verzweifelt auf Wohnungssuche - nun gibt es eine Wende
Reiter speckt ordentlich ab - mit diesem Trick
Reiter speckt ordentlich ab - mit diesem Trick
Brand in Münchner Hochhaus: 50 Bewohner betroffen - Schwierige Evakuierung und Löscharbeiten
Brand in Münchner Hochhaus: 50 Bewohner betroffen - Schwierige Evakuierung und Löscharbeiten
Packerl-Tram: Bekommt München eine bahnbrechende Neuerung?
Packerl-Tram: Bekommt München eine bahnbrechende Neuerung?

Kommentare