Leiche mitten in der Nacht entdeckt

Mann liegt tot hinter Leitplanke in Waldperlach

München - In den frühen Morgenstunden des Donnerstags ist ein Mann leblos in Waldperlach aufgefunden worden - er lag hinter einer Leitplanke.

Er lag tot hinter eine Leitplanke, neben ihm noch sein Fahrrad: In der Arnold-Sommerfeld-Straße in Waldperlach ist in der Nacht auf Donnerstag, 2. März, gegen 3.20 Uhr die Leiche eines 55-Jährigen entdeckt worden. Das berichtete die Polizei am Donnerstag.

Ob der Münchner mit dem Fahrrad gefahren ist oder es geschoben hat und was schlussendlich zum Tod des Mannes führte, ist noch nicht ermittelt. Die Polizei geht momentan nicht davon aus, dass es durch Fremdbeteiligung zum Tod des Mannes gekommen ist.

Zeugenaufruf: Personen, die Hinweise zum Unfallhergang machen können, sollen sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, Tel.: 089/6216- 3322, in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Am Stachus: Frau (40) von mindestens zehn Männern bedrängt
Am Stachus: Frau (40) von mindestens zehn Männern bedrängt
Irres Sex-Rätsel: Welcher Michael hat mich geschwängert?
Irres Sex-Rätsel: Welcher Michael hat mich geschwängert?
Mai-Gaudi im Hofbräuhaus: Das war bockstark
Mai-Gaudi im Hofbräuhaus: Das war bockstark
Stromkabel gekappt: Lokführer muss Meridian notbremsen 
Stromkabel gekappt: Lokführer muss Meridian notbremsen 

Kommentare