Vor dem Sozialministerium

Asyl-Protest: Der nächste Hungerstreik!

+
Die Flüchtlinge vor dem Sozialministerium

München - Die Asylbewerber aus dem Senegal haben ihre Drohung wahrgemacht: Am Mittwoch um 15 Uhr sind sie in den Hungerstreik getreten!

Nach einer Mitteilung des Bayerischen Flüchtlingsrats wollen sie nichts außer Wasser zu sich nehmen. Seit Donnerstag protestieren die Männer vor dem Sozialministerium in der Winzererstraße: Sie fordern die Schließung ihres Heims in Böbrach (Niederbayern), das mitten im Wald liegt, und wollen auf weniger abgeschiedene Stand­orte umverteilt werden.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen

Kommentare