Radweg in Rosenheimer Straße

Demo gegen Rathaus-Pläne

München - Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC ruft für Montag um 18.30 Uhr zu einer Radler-Demo in Haidhausen auf. Das Motto: „Für eine gerechtere Aufteilung von Rad-, Fuß- und Kfz-Verkehr auf der Rosenheimer Straße“.

Der Protestzug beginnt an der Friedenstraße und führt dann über die Rosenheimer Straße zum Marienplatz. Die Münchner Grünen unterstützen den Protest. Der ADFC fordert den Verzicht von je einer Autospur für den neuen Radweg. CSU und SPD wollen Parkplätze streichen und Bäume fällen. Am Mittwoch fällt die Vorentscheidung im Planungsausschuss.

tz

Rubriklistenbild: © Jantz Sigi

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
So ehrt München den „roten Schorsch“
So ehrt München den „roten Schorsch“

Kommentare