Pkw komplett zerstört

Großer Baum kracht auf mehrere geparkte Autos

+
Ohne erkennbaren Grund ist am Donnerstagabend ein großer Baum in der Au umgestürzt - und auf mehrere parkende Autos geknallt.

München - Ohne erkennbaren Grund ist am Donnerstagabend ein großer Baum in der Au umgestürzt - und auf mehrere parkende Autos geknallt.

Wie die Branddirektion München mitteilt, krachte die Esche gegen 20.25 Uhr in der Franz-Prüller-Straße in der Au um und landete auf mehreren geparkten Autos.

Die Einsatzkräfte mussten die Esche mit einer Motorkettensäge zerkleinern.

Der Baum, der einen Durchmesser von etwa 60 Zentimetern hat, zerstörte einen Audi komplett und beschädigte einen Golf und einenToyota schwer. Die Einsatzkräfte mussten die Esche mit einer Motorkettensäge zerkleinern.

Personen wurden bei dem Umsturzmanöver nicht verletzt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So will die Stadt das Feiervolk bremsen
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
Frau geht mit Mops Boo an besonderen Ort - doch er stirbt qualvoll in ihren Armen
Frau geht mit Mops Boo an besonderen Ort - doch er stirbt qualvoll in ihren Armen
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare