Entscheidung gefallen

Häuser in der Au: Käufer steht fest

+
Die Entscheidung über den Käufer der Häuser ist gefallen.

München/Regensburg - Die Entscheidung über die Zukunft der 36 Mieter in der Auer Welfenstraße ist gefallen. Der neue Eigentümer wurde jetzt beschlossen.

Wie die Stadt Regensburg mitteilt, hat der Ausschuss für Soziales und Stiftungsangelegenheiten am Mittwoch in einer nichtöffentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, wer der neue Eigentümer wird. Wie die tz berichtete, hat die Regensburger Georg-Hegenauer-Stiftung die zwei Münchner Häuser angeboten, um vor Ort Wohnraum für bedürftige Senioren zu kaufen.

Die Münchner Mieter haben Angst, in die Hände eines Vermieters zu fallen, der die Mieten erhöht. Leider gibt’s auch jetzt keine Entwarnung: „Wir bitten um Verständnis, dass die Entscheidung erst öffentlich mitgeteilt wird, wenn der Vertrag unterzeichnet ist“, sagt Stadtsprecherin Juliane von Roenne-Styra. Regensburgs OB Joachim Wolbergs beruhigt: „Alle Bieter haben zugesagt, die Kriterien zum Mieterschutz vertraglich abzusichern.“

nba

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sie werden nicht glauben, wer hinter diesen Fassaden lebte
Sie werden nicht glauben, wer hinter diesen Fassaden lebte
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare