1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Au-Haidhausen

Kita-Plätze: So viele gibt's

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Für die Betreuung der Kleinen legt sich die Stadt mächtig ins Zeug. Zwölf neue Kitas haben zum aktuellen Betreuungsjahr eröffnet.

Damit stehen Eltern von unter Dreijährigen insgesamt 15 621 Plätze zur Verfügung. „Das sind 1531 mehr als im Vorjahr“, sagt Bürgermeisterin Christine Strobl (SPD).

Konkret bedeutet das: Für 38 Prozent der unter Dreijährigen gibt es einen Kita-Platz. Dabei ist das Angebot in den Stadtvierteln unterschiedlich (siehe Tabelle). „Vor allem im Innenstadtbereich ist es schwierig, neue Einrichtungen zu bauen“, erklärt Strobl. „Es gibt kaum Platz.“ In Neubaugebieten sei es einfacher. Da sind Kinderhäuser bereits miteingeplant.

Bis 2013 hat die Stadt ehrgeizige Ziele: Rund 3800 Plätze sollen für die unter Dreijährigen in Kitas, Elten-Kind-Initiativen und bei Tageseltern dazukommen.

Der Rechtsanspruch auf einen Platz für Ein- bis Dreijährige, der ab August 2013 besteht, bringt die Stadt nicht in die Bredouille. Bereits jetzt liegt der Versorgungsgrad bei 53 Prozent, für nächstes Jahr strebt die Stadt 66 Prozent an. Dann werden weitere 52 Einrichtungen eröffnet haben. 304 Millionen Euro gibt die Stadt dafür aus.

Im Kindergartenbereich (Drei- bis Sechsjährige) gibt es aktuell für 87 Prozent der Kleinen einen Platz. Bis 2015 soll ein Versorgungsgrad von 96 Prozent erreicht werden.

Doch all die neuen Häuser und Plätze erfordern Personal. Und daran hapert’s nach wie vor. „Bis 2015 fehlen rund 1400 Kräfte“, sagt Stadtschulrat Rainer Schweppe. Deshalb rekrutiert die Stadt verstärkt Personal. Vor allem ehemalige Erzieherinnen werden angesprochen, um sie zur Rückkehr in den Beruf zu bewegen.

Eva Dobler

Für so viele Kinder gibt’s aktuell einen Platz (in %)

StadtbezirkVersorgungsgrad 0-3 JahreVersorgungsgrad 3-6 JahreVersorgungsgrad Horte
Altstadt-Lehel5413878
Ludwigs-/Isarvorstadt506386
Maxvorstadt6412983
Schwabing-West2667108
Au-Haidhausen417383
Sendling307368
Sendling-Westpark387759
Schwanthalerhöhe469257
Neuhausen-Nymphenburg357576
Moosach267774
Milbertshofen-Am Hart319061
Schwabing-Freimann529371
Bogenhausen329564
Berg am Laim298673
Trudering-Riem358167
Ramersdorf-Perlach338979
Obergiesing176787
Untergiesing-Harlaching427769
Thalkirchen-Obersendling-­Forstenried-Fürstenried368067
Hadern3010074
Pasing-Obermenzing437352
Aubing-Lochhausen-Langwied228663
Allach-Untermenzing298260
Feldmoching-Hasenbergl298572
Laim357562
Quelle: Stadt München

Deutschlands beliebteste Vornamen 2010

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema