Hintergründe bislang unklar

Großeinsatz der Feuerwehr nahe des Gasteig: Feuer in Hotel, Gäste evakuiert 

+
Die Einsatzkräfte vor dem Hotel in der Hochstraße.

Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Das Gebäude musste evakuiert werden. 

München - Ein Sachschaden von rund 250.000 Euro ist das Ergebnis eines Brandes im Münchner Stadtteil Au- Haidhausen in der Hochstraße. Im Untergeschoss des Novotels war am späten Samstagvormittag in der Finnnischen Sauna ein Feuer ausgebrochen. Durch die Brandmeldeanlage des Hotels wurde umgehend die Feuerwehr alarmiert. 

Parallel dazu erging ein sogenannter „Räumungsalarm“, der sämtliche Gäste des Hotels zum Verlassen der Anlage aufforderte, wie die Feuerwehr berichtet. Atemschutztrupps drangen mit mehreren Löschrohren in den massiv verrauchten Spa Bereich vor. Nach der Lokalisierung des Feuers konnte dieses auch rasch gelöscht werden.

Im Landkreis Oldenburg in Niedersachsen ist es übrigens beinahe zu einem Feuer-Drama gekommen, wie nordbuzz.de* berichtet. Eine Familie vergaß ihr acht Jahre altes Kind im brennenden Haus.

Feuer im Novotel - 150 Retter im Einsatz

Zum Entrauchen des Bereichs kam ein Hochleistungslüfter zum Einsatz. Aufgrund der Gebäudeart und des Geschehens war ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst von rund 150 Einsatzkräften alarmiert worden. 

Feuer in Hotel am Rosenheimer Platz: Bilder vom Großeinsatz

Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Armin Forster
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Armin Forster
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Armin Forster
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Armin Forster
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Armin Forster
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort. © Gaulke

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Gemeldet waren zum Zeitpunkt des Geschehens rund 500 Gäste, von denen sich jedoch nur zirka 150 im Hotel befanden. Sie kamen im benachbarten Hotel unter, oder warteten im Freien. Die Brandursache ist unbekannt.

Mehr zum Thema Feuer von nordbuzz.de*: Mutter gerät bei Brand in Panik - und sieht nur eine Möglichkeit, ihre Kinder zu retten

Lesen Sie auch:

Angst vor radioaktiver Strahlung: Feuer im Labor von Brennelemente-Fabrik ausgebrochen

In einer Brennelemente-Fabrik in Lingen, die sich in unmittelbarer Nähe des Kernkraftwerks Emsland befindet, brach ein Feuer aus. Besteht Grund zur Sorge um freigesetzte radioaktive Strahlung?

Feuerwehr kämpft mit Brand - doch Feuer endet im Familiendrama

Die Feuerwehr versuchte noch zu retten, was zu retten war - doch alle Mühe war vergebens. Eine Familie verlor durch ein Feuer bei einem Brand ihre Existenz.

Autofahrerin macht fatalen Fehler - Biker muss es teuer bezahlen

Einer Autofahrerin ist am Samstagmorgen bei Schneizlreuth ein fataler Fehler unterlaufen. Ein Biker aus einer Motorrad-Gruppe musste dies teuer bezahlen.

Zugspitze: Jugendliche folgen App - mit fatalen Folgen

Zwei 14-Jährige sind am Mittwoch in Richtung Zugspitze aufgebrochen. Sie verließen sich dabei auf eine App. Mit fatalen Folgen.

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung

Zwei Jahre nach einer tödlichen Kollision an der Kreuzung Nymphenburger Straße/Landshuter Allee wurde nun das Verfahren gegen den Unfallfahrer eingestellt. Entschuldigung gab es keine.

Drei Maskierte überfallen Ehepaar in eigener Wohnung - Kripo wendet sich an Bevölkerung

Drei Maskierte haben ein Ehepaar in der Nacht auf Samstag in der eigenen Wohnung in Rottach-Egern überfallen. Die Täter sind flüchtig, die Kripo wendet sich an die Bevölkerung.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nächtliche Ausraster in München: Autofahrer durchbricht Absperrungen und rast auf Polizisten zu
Nächtliche Ausraster in München: Autofahrer durchbricht Absperrungen und rast auf Polizisten zu
Aggressive Jugendliche sorgen für Ärger im Englischen Garten - Polizei beobachtet provokante Masche
Aggressive Jugendliche sorgen für Ärger im Englischen Garten - Polizei beobachtet provokante Masche
Anwohner von heftiger Explosion geweckt: Druckwelle fegt durch Gartenhaus - hoher Schaden
Anwohner von heftiger Explosion geweckt: Druckwelle fegt durch Gartenhaus - hoher Schaden

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion