Mit OB Reiter und Joachim Herrmann

Nachholtermin: Haidhauser Bürgerversammlung zur Stammstrecke

+
Der Termin im Februar musste abgebrochen und verschoben werden. 

Die Bürgerversammlung zur zweiten Stammstrecke, die im februar abgesagt werden musste wird in dieser Woche nachgeholt. Mit dabei sind OB reiter, Minister Joachim Herrmann und Vertreter der Bahn. 

München - Im Februar, vor dem ersten Spatenstich zur zweiten S-Bahn-Stammstrecke, musste die Bürgerversammlung im Hofbräukeller wegen des zu großen Andrangs abgesagt werden. Jetzt, fast eineinhalb Monate nach dem offiziellen Baubeginn für das Mammutprojekt, wird die Bürgerversammlung für den Stadtbezirk Au-Haidhausen nachgeholt. 

Am Donnerstag, 18. Mai, um 19 Uhr wird die außerordentliche Bürgerversammlung zum Thema „Zweite S-Bahn-Stammstrecke in Haidhausen“ in der TonHalle an der Grafinger Straße 6 durchgeführt. Die Versammlung wird von Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) geleitet, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) übernimmt die Einführung. Auf dem Programm steht auch ein Vortrag der Deutschen Bahn AG. 

Sehen Sie hier: 360-Grad-Videos der 2. Stammstrecke: So sehen die neuen Haltestellen aus. Außerdem: Bau der zweiten Stammstrecke startet - alle Infos auf einen Blick

Vorrangigen Zutritt haben Bürger, die im Stadtbezirk gemeldet sind und an Gemeindewahlen teilnehmen dürfen. Zudem dürfen Bürger, die im Stadtbezirk einen Gewerbebetrieb oder eine berufliche Niederlassung unterhalten, vorrangig teilnehmen. Teilnehmer werden gebeten, einen amtlichen Lichtbildausweis mitzubringen.

Aufgelöste Stammstrecken-Versammlung zeigt die Wut der Bürger

2. Stammstrecke: Wo die Stadt überall aufgerissen wird

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare