Wegen Baumaßnahmen

Ostbahnhof: MVG lässt 19 Bäume fällen

+
Die Bäume am Orleansplatz vor dem Ostbahnhof müssen weichen.

München - 19 Bäume, überwiegend Ahorn und Kastanien, werden voraussichtlich am Samstag am Ostbahnhof gefällt. Das ist nötig, weil im Frühjahr an der U-Bahnstation Fugensanierungen anstehen.

Vier größere Bäume auf dem Orleansplatz und 15 kleinere Exemplare zwischen der Orleansstraße und dem Busbahnhof am Ostbahnhof müssen daher weichen. Die Untere Naturschutzbehörde hat die Baumfällungen genehmigt. An die Stelle kommen Ersatzpflanzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwei Jahre nach Todesdrama: Karl-Heinz Zacher über das Leben ohne seine Nina
Zwei Jahre nach Todesdrama: Karl-Heinz Zacher über das Leben ohne seine Nina
Falsche Notrufe am Monopteros: Chaoten locken Polizei in die Falle
Falsche Notrufe am Monopteros: Chaoten locken Polizei in die Falle
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München

Kommentare