Wegen Baumaßnahmen

Ostbahnhof: MVG lässt 19 Bäume fällen

+
Die Bäume am Orleansplatz vor dem Ostbahnhof müssen weichen.

München - 19 Bäume, überwiegend Ahorn und Kastanien, werden voraussichtlich am Samstag am Ostbahnhof gefällt. Das ist nötig, weil im Frühjahr an der U-Bahnstation Fugensanierungen anstehen.

Vier größere Bäume auf dem Orleansplatz und 15 kleinere Exemplare zwischen der Orleansstraße und dem Busbahnhof am Ostbahnhof müssen daher weichen. Die Untere Naturschutzbehörde hat die Baumfällungen genehmigt. An die Stelle kommen Ersatzpflanzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Ohne eine spezielle Maßnahme bricht das Münchner U-Bahn-System zusammen
Ohne eine spezielle Maßnahme bricht das Münchner U-Bahn-System zusammen
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare