Haidhausen

Protestaktion: Hand in Hand für Tiere

+

München - Mit einer Menschenkette haben Aktivisten zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche am Samstag in Haidhausen gegen Tierversuche protestiert.

Vom Max-Weber-Platz bis zur Trogerstraße hielten sich die Aktivisten an den Händen und machten auf die Unsinnigkeit des Tierversuchs aufmerksam. Veranstalter waren das Aktionsbündnis München Exzellent – ohne Tierversuche und die deutschlandweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare