Haidhausen

Protestaktion: Hand in Hand für Tiere

+

München - Mit einer Menschenkette haben Aktivisten zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche am Samstag in Haidhausen gegen Tierversuche protestiert.

Vom Max-Weber-Platz bis zur Trogerstraße hielten sich die Aktivisten an den Händen und machten auf die Unsinnigkeit des Tierversuchs aufmerksam. Veranstalter waren das Aktionsbündnis München Exzellent – ohne Tierversuche und die deutschlandweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Randale am Monopteros: So wurde dieser Feuerwehrmann von den Chaoten angegriffen
Randale am Monopteros: So wurde dieser Feuerwehrmann von den Chaoten angegriffen
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Roecklplatz-Anwohner sind ratlos: Woher kommt dieser Hass gegen uns?
Roecklplatz-Anwohner sind ratlos: Woher kommt dieser Hass gegen uns?
Starnbergerin am Pasinger Bahnhof brutal ausgeraubt - Täter auf der Flucht
Starnbergerin am Pasinger Bahnhof brutal ausgeraubt - Täter auf der Flucht

Kommentare