Rosenheimer Straße

Radweg: Grüne machen Tempo

+
Ein Blick auf die Rosenheimer Straße.

München - Nachdem OB Dieter Reiter (SPD) im Wahlkampf den Radweg in der Rosenheimer Straße versprochen hat, machen die Grünen Tempo: Sie fordern einen Vergleich mehrerer Varianten - per Computer-Simulation und im Echtversuch!

 „Die Radler warten schon zu lange. Eile ist geboten“, heißt es in dem Antrag der Fraktion. Die neue schwarz-rote Rathausmehrheit hatte vereinbart, anstelle einer von zwei Auto-spuren lieber Parkplätze für den Radlweg zu opfern. Die Grünen wollen mit dem Test nachweisen, dass dies wenig Vorteile, aber viele Nachteile hat.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht

Kommentare