Mariahilfplatz

Am Samstag fängt die Auer Dult an

+

München - An diesem Samstag geht’s endlich wieder los: Eine Woche lang läuft die Frühjahrsdult auf dem Mariahilfplatz.

Brauchen’s noch ein Sackerl zum Kartoffelnlagern, Vintage-Schmuck oder kleine Porzellantässchen mit Blümchenmuster? Freilich braucht derlei Tand niemand, aber nirgendwo macht’s mehr Spaß, nach solchen Sachen zu stöbern als auf der Auer Dult. An diesem Samstag geht’s endlich wieder los: Eine Woche gastieren Essensstandl, Warenhändler und Schausteller zur Frühjahrsdult auf dem Mariahilfplatz. Neben einem großen Markt mit Trödel und Neuwaren gibt’s herzhaftes und süßes Essen sowie einen Jahrmarkt. Am Sonntag dann der Gaudi-Höhepunkt: das zehnte Münchner Seifenkistlrennen, der „Große Preis der Vorstadt Au“ am Gebsattelberg. Die Trainingsläufe beginnen um elf Uhr, das Rennen um 12.45 Uhr. Nicht nur ein Spaß für Kinder – hier hat schon Bürgermeister Josef Schmid (CSU) sein Seifenkistl geschrottet – zum Vergnügen der Zuschauer.

min

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Video & Bilder: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Video & Bilder: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare