Verkehrsunfall auf der Einsteinstraße

Taxifahrer kollidiert mit Pkw - zwei Verletzte

+
An der Kreuzung Einstein-/Grillparzerstraße ereignete sich der Unfall.

München - Am Samstagabend ist es auf der Einsteinstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten gekommen. Die Polizei ermittelt den Unfallhergang noch.

Am Samstagabend ist es auf der Einsteinstraße im Kreuzungsbereich zur Grillparzerstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein etwa 70-jähriger Taxifahrer war gegen 18.00 Uhr mit dem Pkw einer 30-Jährigen kollidiert, Passanten verständigten umgehend die Feuerwehr. Die beiden verletzten Fahrer wurden von den bereits eingetroffenen Rettungskräften behandelt, der Beifahrer der 30-Jährigen wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle brandschutztechnisch ab und unterstütze die Retter bei der Erstversorgung der Verletzten.

Während der Rettungsmaßnahmen wurde der betroffene Bereich großzügig abgesperrt. Dies führte zu leichten Verkehrsbehinderungen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch nicht klar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

München-News per WhatsApp gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.