1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Au-Haidhausen

Land unter in Haidhausen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Überschwemmung an der Nigerstraße
Überschwemmung an der Nigerstraße © fkn

Rummms - und schon schossen tausende Liter Wasser in die Luft mit einem Druck von satten 4,5 Bar.

Die Fontäne in Haidhausen
Die Fontäne in Haidhausen © fkn

Ein städtisches Müllauto hatte heute Morgen um kurz nach 8 Uhr beim Rangieren einen Hydranten in der Nigerstraße umgefahren - eine meterhohe Fontäne war die Folge. Land unter in Haidhausen. Schnell waren Stadtwerker, Feuerwehr und Polizei vor Ort, sperrten den Bereich um den Mega-Springbrunnen ab. Für Anwohner und Fußgänger war's trotzdem ein Spektakel. Nach etwa einer viertel Stunde hatten es die Mitarbeiter geschafft, die Hauptwasserleitung abzudrehen. Nach einer Stunde war der Spuk endgültig vorbei, ein neuer Hydrant installiert und die Straßensperre konnte wieder aufgehoben werden.

jam

Die dramatischen Einsätze der Münchner Feuerwehr 2008

Strecke

Auch interessant

Kommentare