Sperrung am Sonntagabend

Unfall am Nockherberg: BMW-Fahrer verliert Kontrolle

1 von 7
Erhebliche Verletzungen hat der Fahrer eines BMW am Sonntagabend am Nockherberg erlitten.
2 von 7
Erhebliche Verletzungen hat der Fahrer eines BMW am Sonntagabend am Nockherberg erlitten.
3 von 7
Erhebliche Verletzungen hat der Fahrer eines BMW am Sonntagabend am Nockherberg erlitten.
4 von 7
Erhebliche Verletzungen hat der Fahrer eines BMW am Sonntagabend am Nockherberg erlitten.
5 von 7
Erhebliche Verletzungen hat der Fahrer eines BMW am Sonntagabend am Nockherberg erlitten.
6 von 7
Erhebliche Verletzungen hat der Fahrer eines BMW am Sonntagabend am Nockherberg erlitten.
7 von 7
Erhebliche Verletzungen hat der Fahrer eines BMW am Sonntagabend am Nockherberg erlitten.

München - Ein Blaulicht-Gewitter erwartete heimgehende Besucher nach Ende des Starkbierfestes auf dem Nockherberg: Ein BMW-Fahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Feuerwehr, Rettungsdienst sowie fünf Streifenwagen waren am Sonntagabend gegen 23 Uhr nach einem heftigen Verkehrsunfall am Nockherberg angerückt. Ein BMW X 1 war bergauf bei hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Nach Überqueren des Fußwegs prallte der Wagen laut Informationen vom Unfallort zunächst gegen eine Mauer und dann frontal gegen einen Masten der Straßenbeleuchtung. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Wrack quer über die Fahrbahn auf den gegenüber liegenden Fußweg geschleudert. 

Der erheblich verletzte Fahrer kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Der Nockherberg wurde für ca. eine Stunde in beiden Richtungen gesperrt. Diese Sperrung betraf zeitweise auch die Straßenbahn.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Stadt
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball
7000 Frühaufsteher feiern beim Kocherlball

Kommentare