Tiere bedanken sich mit Quakorchester

Feuerwehr führt diese Entenfamilie zusammen

+
Ein Foto der glücklichen Tiere.

Tierischer Einsatz für die Münchner Feuerwehr: Die Helfer rückten am Mittwochabend nach Aubing aus und führten eine Entenfamilie zusammen.

München - Am Mittwochabend hat eine aufmerksame Bewohnerin in Aubing Entenküken auf einem Balkon festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Sie berichtete den Einsatzkräften, dass auf dem Nachbarbalkon eine Ente ihre Jungen ausgebrütet hatte. Leider sei sie jedoch nur mit einem Teil der Küken zum Ramses-See gewatschelt. 

Der andere Teil befände sich noch auf dem Balkon. Da die Eigentümerin des Balkons nicht zugegen war, stiegen die Feuerwehrmänner in den Balkon ein und fingen die restlichen Küken. Anschließend fuhren sie zum besagten See und ließen dort die Kleinen frei. Nach einem kurzen Quakorchester meldete sich die Mutter zu Wort und die Familie war wieder vereint.

Auch interessant

Meistgelesen

Reichtum auf der Bahnhofstoilette: Putzmann soll mit irrer Masche Erfolg gehabt haben
Reichtum auf der Bahnhofstoilette: Putzmann soll mit irrer Masche Erfolg gehabt haben
Fatale Fehlerkette in München: Darum mussten Kinder zum Schulstart am Boden kauern 
Fatale Fehlerkette in München: Darum mussten Kinder zum Schulstart am Boden kauern 
Polizei stellt „Super-Blitzer“ in München auf - hier werden nicht nur Raser geknipst
Polizei stellt „Super-Blitzer“ in München auf - hier werden nicht nur Raser geknipst
Junge Münchner Richter sprechen über ihre spektakulärsten Fälle - auch ein FCB-Star war schon dabei
Junge Münchner Richter sprechen über ihre spektakulärsten Fälle - auch ein FCB-Star war schon dabei

Kommentare