In Lochhausen

Einbrecher erbeuten Bargeld, Schmuck und Münzen

Über den Gartenzaun schlichen sich Einbrecher auf ein Grundstück in Lochhausen. Sie hebelten die Terrassentür auf - und machten fette Beute. 

Am vergangenen Montag sind bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Mettnauer Straße in Lochhausen eingebrochen, vermutlich zwischen 18.15 Uhr bis 19.40 Uhr.

Offensichtlich hatten die Einbrecher zuvor den Gartenzaun überstiegen und konnten so auf das Gelände gelangen. Die Einbrecher begaben sich zur Gebäuderückseite und schoben dort mit einem Besenstiel den Rollladen an der Terrassentür nach oben, dann hebelten sie die Tür auf. Sie durchsuchten sämtliche Behältnisse und flüchteten mit Bargeld, hochwertigem Schmuck und Goldmünzen im Wert von mehreren Tausend Euro.

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Mettnauer Straße (Lochhausen) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
Die Stadt der Zuagroasten: Was Neu-Münchner anzieht
So ehrt München den „roten Schorsch“
So ehrt München den „roten Schorsch“

Kommentare