37-Jähriger schwer verletzt

Hausmeister soll Anlage reparieren, dann wird er mit einer Machete attackiert

+
In Neuaubing wurde ein 38-Jähriger mit einer Machete angegriffen (Symbolbild).

Ein Streit in einer Münchner Pension ist völlig aus dem Ruder gelaufen. Ein 37-jähriger Hausmeister wurde dabei schwer verletzt.

München - Am Montag, 04.02.2019, gegen 15.00 Uhr, stellte die Inhaberin einer Pension in der Brunhamstraße einen Defekt an einer Sprinkleranlage fest. Der Defekt wurde einem 38-jährigen Bewohner zugerechnet, wie die Polizei München berichtet.

Zwischen der Inhaberin und dem 38-Jährigen kam es zum Streit, woraufhin der dort beschäftigte 37-jährige Hausmeister zur Hilfe gerufen wurde. Der 38-Jährige schlug unvermittelt mit den Fäusten auf den Hausmeister ein und zog ihn in ein Zimmer der Pension. 

München: Mann attackiert Hausmeister mit Machete

Dort nahm der 38-Jährige eine Machete vom Schrank und schlug mehrmals damit gegen den Kopf des Hausmeisters. Dabei wurde der Hausmeister schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter verblieb in dem Zimmer und wurde durch Spezialeinsatzkräfte überwältigt und festgenommen. 

Er wurde wegen einer gefährlichen Körperverletzung angezeigt und er wird im Laufe des Tages dem Ermittlungsrichter zur Klärung der Haftfrage vorgeführt.

Zu anderen grausame Szenen kam es, als in Hannover ein Mann mit einer Machete auf den Ehemann seiner Bekannten losging, wie nordbuzz.de* berichtet.

mm/tz

Ebenfalls interessant:

Parken mit Blaulicht! Frechheit am Bayerischen Hof

Zwei junge Männer steigen in Taxi - einer würgt die Fahrerin, der andere raubt sie aus

Horror-Unfall in Goldschmiede: Frau gerät bei Arbeiten in elektrische Walze

In München ist kürzlich ein verbaler Streit eskaliert. Zwei Gruppen gerieten in eine Auseinandersetzung, am Ende waren zwei Personen verletzt. Die Polizei ermittelt.

nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Weltberühmte Fassade „verschandelt“? Ärger um ungewohnten Anblick im Herzen von München
Weltberühmte Fassade „verschandelt“? Ärger um ungewohnten Anblick im Herzen von München
Zwei Jahre nach S-Bahn-Drama von Unterföhring: Angeschossene Polizistin Jessica endlich zu Hause
Zwei Jahre nach S-Bahn-Drama von Unterföhring: Angeschossene Polizistin Jessica endlich zu Hause
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
MVG-Kracher: Kommt das Kombi-Ticket nach München?
Amateurfußball in München: Torwart (43) mit unfassbarem Ausraster - Verein mit drastischer Maßnahme
Amateurfußball in München: Torwart (43) mit unfassbarem Ausraster - Verein mit drastischer Maßnahme

Kommentare