Fahrer muss betreut werden

Mutter sieht, wie Sohn (4) mit Kinderfahrrad auf die Straße stürzt - dann erfasst ihn ein Lkw

Bei einem Verkehrsunfall in München wurde ein vierjähriges Kind verletzt (Symbolbild).
+
Bei einem Verkehrsunfall in München wurde ein vierjähriges Kind verletzt (Symbolbild).

Bei einem Unfall in München wurde ein vierjähriges Kind schwer verletzt. Der Junge war nach einem Fahrradsturz von einem Lkw erfasst worden.

  • Verhängnisvoller Sturz: Ein Vierjähriger kam in München mit seinem Kinderfahrrad zu Fall.
  • Ein vorbeifahrender Lkw erfasste den Jungen.
  • Die Verletzungen des Vierjährigen wurden in einer Münchner Klinik behandelt.

München - Ein Familienausflug im Münchner Westen hat ein mehr als unschönes Ende genommen. Eine Mutter musste mit ansehen, wie ihr vierjähriger Sohn von einem Lkw erfasst wurde. Der Fahrer musste nach dem Unfall von einem Kriseninterventionsteam betreut werden.

München: Mutter sieht, wie ihr Sohn (4) auf die Straße stürzt - dann erfasst ihn ein Lkw

Lesen Sie nachfolgend die Pressemeldung der Polizei München im Wortlaut: „Am Donnerstag, 07.05.2020, gegen 12.35 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 35-jährige Münchnerin war mit ihren Kindern zu Fuß unterwegs auf dem Germeringer Weg stadteinwärts. 

Ihr vierjähriger Sohn fuhr mit einem Kinderfahrrad mit Stützrädern etwas vor ihr. Er trug hierbei einen Fahrradhelm. Der Vierjährige stürzte und geriet dabei auf die Fahrbahn. Er wurde von einem vorbeifahrenden Lkw erfasst. Der 42-jährige Kraftfahrer aus dem Landkreis Freising bemerkte den Unfall und bremste den Lkw bis zum Stillstand ab. 

Nach Unfall in München: Kriseninterventionsteam muss Lkw-Fahrer betreuen

Der Junge wurde durch einen Rettungswagen in eine Münchner Klinik gebracht. Hier wurde er stationär behandelt. Der Lkw-Fahrer wurde durch das Kriseninterventionsteam München vor Ort betreut. Der Germeringer Weg blieb für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt. 

Der Verkehrsunfall wurde vom Münchner Verkehrsunfallkommando aufgenommen. Nach derzeitigem Stand zog sich der Vierjährige einen Knochenbruch und eine Muskelverletzung zu.“

mm/tz

Ein Münchner S-Bahnhof sollte seit knapp einem Jahr barrierefrei sein. Doch wegen diverser Patzer zieht sich das Projekt. Frühestens 2024 wird es abgeschlossen sein. Das ruft heftige Kritik hervor.

Auch interessant

Meistgelesen

Baustellen-Pendler-Chaos an Münchner Freiheit: Wann hört das Drama endlich auf? Das ist der Zeitplan
Baustellen-Pendler-Chaos an Münchner Freiheit: Wann hört das Drama endlich auf? Das ist der Zeitplan
Mehr Stammstreckensperrungen an Wochenenden: S-Bahn-Chaos vorprogrammiert - Stachus wird blau
Mehr Stammstreckensperrungen an Wochenenden: S-Bahn-Chaos vorprogrammiert - Stachus wird blau
Unbekannter zieht Münchnerin in ein Maisfeld und vergewaltigt sie - Polizei schnappt ihn mitten in der Nacht
Unbekannter zieht Münchnerin in ein Maisfeld und vergewaltigt sie - Polizei schnappt ihn mitten in der Nacht
Trotz Millionenhilfe: Münchner Tierpark-Chef nennt dramatisches Problem: „Um die Existenz dauerhaft ...“
Trotz Millionenhilfe: Münchner Tierpark-Chef nennt dramatisches Problem: „Um die Existenz dauerhaft ...“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion