Todesursache noch unklar

Nach Brand in Garage: Feuerwehr findet tote Frau 

Nachdem sie einen Brand in Lochhausen gelöscht haben, machen Münchner Feuerwehrleute einen grausigen Fund.  

München - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Brand am Sonntag, 10. September 2017, gegen 22 Uhr in einer Garage in der Pirolstraße in Lochhausen. 

Die Feuerwehr löschte das Feuer und fand eine tote weibliche Person auf. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte es sich um die 92-jährige Hausbesitzerin handeln. 

Die Ermittlungen durch das Fachkommissariat 13 zur Brandursache laufen. Über die Staatsanwaltschaft München I wurde eine Obduktion zur Klärung der Todesursache angeregt. 

Der geschätzte Schaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Mann suchte Kontakt zu Pädophilen - „Abartiges Material“ schockiert Ermittler
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Die Stadt München plant Verdopplung der Parkgebühren
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Wer hat Pablo „ins Auto gelockt“? Neue Bilder des vermissten Jack Russells
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm
Polizei auf Oktoberfest: Italiener sind gar nicht so schlimm

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion