Nach Laster-Unfall

S8 fährt wieder normal

+
Unfall am Bahnübergang: Die S 8 fährt mindestens bis heute Mittag mit Verspätungen. 

Neuaubing - Der Verkehr auf der S 8 läuft wieder normal - am Vormittag war es in beiden Richtungen zu Beeinträchtigungen gekommen. Grund war ein LKW, der gegen eine Schranke gefahren war.

Wie ein Sprecher der S-Bahn am Vormittag mitteilte, fuhr ein LKW am Donnerstagmorgen gegen einen Schrankenbaum an einem Bahnübergang in Neuaubing. "Die Schranke lässt sich nicht mehr bedienen", sagte der Sprecher. Deshalb musste die S-Bahn vor dem Bahnübergang halten und ein Warnsignal abgeben. Das führte zu Verspätungen von bis zu zehn Minuten, betroffen waren beide Richtungen.

Laut dem Sprecher sollte ab Donnerstagmittag ein Schrankenposten mit einem Flatterband die Aufgabe der elektronischen Schranke übernehmen.

Bis Freitag soll die beschädigte Schranke ausgetauscht werden.

jum

Auch interessant

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 

Kommentare