Aufregung am Marienplatz: Viel Rauch im Rathaus

+
Feuerwehr-Aufgebot am Marienplatz.

München - Große Aufregung um ein kleines Feuer am Marienplatz: Aus dem Dachgeschoss des Münchner Rathauses stieg plötzlich eine Rauchwolke auf.

Rund um das Gebäude wurden Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr positioniert, nachdem im Dachgeschoß eine Rauchentwicklung festgestellt worden war. Über eine Drehleiter stiegen die Feuerwehrleute von der Landschaftsstraße in ein Fenster ein.

Bilder vom Feuerwehreinsatz

Münchner Rathaus: Große Aufregung um kleinen Brand

Sie brachten einen Mann aus den verrauchten Räumen in Sicherheit. Er wurde mit leichter Rauchvergiftung im Rettungswagen versorgt, konnte aber später in die Wohnung zurückkehren. Offenbar war der Mann eingeschlafen, während nebenan das Essen auf dem Herd in Rauch aufging.

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke – Schienenersatzverkehr eingerichtet
Sperrung auf S4- und S6-Strecke – Schienenersatzverkehr eingerichtet
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare