1. tz
  2. München
  3. Stadt

„Was für Assis“: Foto aus dem Englischen Garten sorgt für Aufsehen im Netz

Erstellt:

Kommentare

Menschen liegen im Englischen Garten
Im Englischen Garten ist meistens viel los. Ein Foto aus dem beliebten Park sorgte aber nun für Aufsehen. (Symbolbild/Collage) © aal.photo/Imgao/Screenshot Jodel

Im Englischen Garten in München gibt es immer wieder Müllprobleme, laute Musik und Pöbeleien. Jetzt sorgt ein Foto für Aufsehen und Diskussionen.

München - Der Englische Garten war jeher ein Ort des Zusammenkommens: egal, ob für Kinder, Touristen, ältere Menschen oder Studenten. Doch immer wieder gibt es dabei Meldungen von Partys, die ausarten. Müll, laute Musik und Pöbeleien - das regt insbesondere die Anwohner rund um die grüne Lunge Münchens auf.

Jetzt ist wieder ein Beispiel hierfür auf Jodel aufgetaucht. Ein User der Plattform hatte ein Foto von einem Mülleimer gemacht, daneben schreibt er nur schlicht „Englischer Garten“. Was dabei sofort ins Auge sticht: Der Deckel der Abfalltonne ist mit Flaschen voll gestellt. Sowohl Pfandflaschen als auch normale Glasflaschen zum Recyceln. Am Boden zeigt sich ein ähnliches Bild. Ein großer Haufen Bierflaschen von Augustiner stapeln sich unter der Tonne, umrahmt von Chipstüten, Pizzakartons und anderem Müll. Im Hintergrund ist eine Gruppe Menschen zu sehen.

(Unser München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Isar-Metropole. Melden Sie sich hier an.)

Foto aus dem Englischen Garten sorgt für Diskussionen: „Was für Assis“

Die anderen Jodel-Nutzer haben das Foto fleißig kommentiert. Einer schreibt nur schlicht: „Was für Assis“, ein Zweiter meint „Die Flaschen fände ich noch okay, sammeln ein paar arme Seelen ein und bringen den Pfand weg. Der Müll jedoch“. Und das Pfand ist das, was die Menschen unter dem Post offenbar am meisten umtreibt. „Das sind bestimmt über 2€“, freut sich jemand. Und ein Weiterer schreibt: „Naja, aber alles zusammengeräumt. Jemand der es braucht, freut sich hoffentlich.“

Flaschen vor einem Mülleimer
Zahlreiche Flaschen stapeln sich auf dem Mülleimer und davor. © Screenshot Jodel

Englischer Garten: Jodel-User hält Problem auf Foto fest

Den Nutzen des Mülleimers stellte ein anderer User infrage. „An der Isar stehen inzwischen kleine Container, die enorm Müll aufnehmen, der auf dem Bild gezeigte wird durch aufgestellte Flaschen blockiert und ist damit nutzlos.“

Ob das Müllproblem so schnell geklärt werden kann, ist fraglich. Ein Ende wird wohl so rasch nicht in Sicht sein. (ly)

Und auch ein Foto aus der Münchner S-Bahn hat eine Diskussion ausgelöst. Ein User meinte nur: „Bäh“.

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus München und der Region finden Sie auf tz.de/muenchen.

Auch interessant

Kommentare