Ampelausfall verursacht

Auto-Crash: 42-Jährige leicht verletzt

München - Bei einem Zusammenprall zweier Autos am Dienstag in der Isarvorstadt ist eine 42-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Durch den Unfall wurde außerdem eine Ampelanlage beschädigt.

Am späten Dienstagnachmittag musste der Verkehr an der Kreuzung Tumblingerstraße/ Thalkirchner Straße in der Isarvorstadt von der Polizei geregelt werden. Die Ampelanlage war nach einem Verkehrsunfall ausgefallen.

Gegen 16.45 Uhr hatte ein 42-jähriger Mann bei der Fahrt mit seinem Kleintransporter auf der Tumblingerstraße beim Abbiegen in die Thalkirchner Straße eine 49-jährige Autofahrerin übersehen. Beim Zusammenstoß der beiden Autos verletzte sich die Frau leicht und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilt, entstand insgesamt ein Schaden von etwa 11.500 Euro.

lot

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion