Von Auto erfasst: Fußgänger schwer verletzt

München - Schwer verletzt wurde ein 58-Jähriger auf der Blumenauer Straße. Betrunken wollte er die Fahrbahn überqueren - und wurde von einem Auto erfasst.

Es war am Mittwoch, 23.25, als der 58-Jährige in Pasing die Blumenauer Straße entlang ging. An der Kreuzung zur Weinbergstraße passierte es dann: Der betrunkene Mann wurde von einem Auto erfasst und schwer verletzt. So zog er sich ein Schädelhirntrauma zu und wurde in eine Klinik gebracht.

Der Skodafahrer (69) blieb unverletzt. An seinem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von rund 3000 Euro. (stb) 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare